cfp (bis 31.1.’17): MAXQDA International Conference, Berlin, 1.-3.3.’17

Die MAXQDA International Conference (MQIC) 2017 wird vom 1.-3. März in Berlin stattfinden. Das Programm der MQIC bietet vielfältige Fortbildungsmöglichkeiten in MAXQDA- und Methodenworkshops für jeden Kenntnisstand, Keynotes und Poster-Präsentationen. Weitere Informationen und Anmeldung: www.maxqda.de/conference Pre- und Post-Conference Workshops MAXQDA Starter (angeboten auf Englisch & Deutsch) Mixed Methods mit MAXQDA (Englisch & Deutsch) Qualitative Inhaltsanalysis […]

cfp (bis 15.1.’16): IGfH/ISS: Forschungskolloquium Erziehungshilfen, Frankfurt, 3.-4.3.’17

Die IGfH und das Institut für Sozialarbeit und Sozialpädagogik (ISS) laden am 03. und 04. März 2017 wieder zum Forschungskolloquium nach Frankfurt am Main ein. Jährlich werden im Kolloquium Forschungsarbeiten aus dem Bereich der Hilfen zur Erziehung vorgestellt und diskutiert. Hierfür stellen Forschende Methodiken, Fragestellungen oder auch erste Ergebnisse ihrer Projekte und Forschungsarbeiten im Bereich […]

cfa (bis 17.2.’17): Multiperspektivische Forschung zur Sozialisation in Institutionen, Zürich, Nov. ‘17

  Sozialisationsprozesse im Rahmen staatlicher Institutionen greifen umfassend in das Leben  der Betroffen ein, vor allem dann, wenn der Alltag durch ausgeprägte Formen von sozialer Kontrolle und umfangreiche soziale Normierungen geprägt ist. Diese institutionellen Antworten auf soziale Abweichungen durch die Heimerziehung, das Verdingkinderwesen,  den  Jugendstrafvollzug oder die Psychiatrie haben zudem langfristige Folgen für die weitere […]

cfp (bis 28.2.’17): Kinder- und Jugendhilfe: Methodologie der qualitativen Forschung

Die Forschungsgruppe des Projekts „Profile der Kindertagesbetreuung“ möchte einen Sammelband zum Thema „Auf dem Weg zum Gegenstand im Forschungsfeld der Kinder- und Jugendhilfe: Methodologische Herausforderungen in der qualitativen Forschung“ veröffentlichen. Ziel des Bandes ist es, aktuelle methodologische und gegenstandstheoretische Diskurse der qualitativen Forschung im Forschungsfeld der Kinder- und Jugendhilfe zu diskutieren. Der Call endet am […]

Doktorand*innen-Workshop für ethnographische Forschung

Wer: ethnografisch arbeitende und/oder interessierte Nachwuchswissenschaftler*innen (Doktorand*innen und Masterstudierende); Wozu: um sich überregional, institutionsübergreifend und transdisziplinär über Forschungsprojekte auszutauschen und zu vernetzen; Wie: in Arbeitsgruppen die sich methodisch, inhaltlich, praktisch oder theoretisch mit den Themen der jeweiligen Forschungsprojekte beschäftigen. Wo: Bielefeld 24.-26.3.’17 Anmeldung ab Anfang Dezember 2016, https://ethnodoks.wordpress.com/

cfp (bis 15.1.’17): Social Justice: A Normative Foundation for Social Work?

Social justice is often proposed as an important value of social work. For the International Federation of Social Work social justice is, alongside human rights, collective responsibility and respect for diversity,  a core ethical principle of social work. Therefore, social workers “have a responsibility to promote social justice, in relation to society generally, and in […]

cfp (bis 31.12.’16): Angst im Sozialstaat – Sozialstaat in Angst?

Call for Papers für die Jahrestagung der Sektion Sozialpolitik in der Deutschen Gesellschaft für Soziologie. Deadline: 31. Dezember 2016: Welche Rolle spielen Ängste, Sorgen, Unsicherheit heute im Kontext von Sozialpolitik? Werden sie durch die Reformen der jüngeren Vergangenheit – ob intendiert oder nicht – eher befördert denn besänftigt? Wie werden Ängste in unterschiedlichen sozialen Gruppen […]

cfp: E-Beratungsjournal 2016/2017

Das e-beratungsjournal.net versteht sich als diskursive Zeitschrift zur Weiterentwicklung von Theorie, Praxis und Forschung im Feld der Onlineberatung und -therapie sowie der computervermittelten Kommunikation. Für das Journal werden Beiträge zur Erstveröffentlichung gesucht. Das Spektrum des e-beratungsjournal.net umfasst Themenbereiche wie z.B. Onlineberatung und Onlinetherapie: Methodik, Interventionen, Forschung, Praxis, internationale Perspektiven, … Onlinekommunikation: Sozialpsychologische Aspekte, pathologische Ausformungen, […]

Socialnet-Lexikon

socialnet.de plant ein Online-Lexikon der Sozialen Arbeit. Auf einer Arbeitstagung in Fulda hat das Redaktionsteam weiter an der Entwicklung des socialnet Lexikons gearbeitet. Wir haben uns entschlossen, einige der Rahmenbedingungen zeitnah öffentlich zu machen: http://www.socialnet.de/lexikon/lexikon-blog/die-ersten-spielregeln-stehen-fest.html Vorteile des geplanten socialnet Lexikons: http://www.socialnet.de/lexikon/vorteile-lexikon.html Hinweise für AutorInnen: http://www.socialnet.de/lexikon/hinweise_autorinnen.html Regeln für das Verfassen von Lexikonartikeln: http://www.socialnet.de/lexikon/regeln_artikel.html Vereinbarung mit AutorInnen: […]