cfp (bis 31.3.’17): Anstieg sozialer Ungleichheit und Konsequenzen, Tübingen, 28.-29.9.’17

Die Tagung “Inequality reloaded: Der Anstieg sozialer Ungleichheit und seine Konsequenzen” der Sektion “Soziale Ungleichheit und Sozialstrukturanalyse” in der Deutschen Gesellschaft fur Soziologie (DGS) findet am 28.-29. September 2017 an der Universität Tübingen statt. Die Frist für Abstracts läuft am 31. März 2017 ab. http://www.soziale-ungleichheit.de/index.php?id=5

cfp (bis 15.3.): Fachtagung “Sozialpolitik für Soziale Arbeit”, Jena, 1.-2.6.’17

Dieser Call richtet sich an alle Kolleginnen und Kollegen, die an deutschsprachigen Fachhochschulen und Universitäten das Fach Sozialpolitik bzw. darauf bezogene Lehrinhalte in Studiengängen der Sozialen Arbeit und Sozialpädagogik unterrichten bzw. dazu forschen, ob nun mit expliziter Denominierung oder de facto. Die Tagung soll dem Erfahrungsaustausch dienen und zugleich die Studierenden (in Jena und als […]

cfp (bis 21.4.’17): Interaktionsrelationen: Wissen – Körper – Dinge – Affekte

“Anbei finden Sie den Call for Papers des Arbeitskreises Interaktionsforschung der DGS Sektion Wissenssoziologie zum Thema: Interaktionsrelationen: Wissen – Körper – Dinge – Affekte im Rahmen des 2. Sektionskongress der DGS Sektion Wissenssoziologie vom 21. bis 23. September 2017 an der TU Dortmund unter dem Titel “Wissensrelationen”. Die Frist für Vorschläge ist der 21.4.2017. Sophie […]

cfp (bis 27.2.’17): Im Spannungsfeld zwischen Digital Humanities und Subjektorientierung

“Liebe Kolleginnen und Kollegen, /merzWissenschaft/, die peer reviewte Wissenschaftsausgabe der medienpädagogischen Fachzeitschrift /merz – medien + erziehung/ beschäftigt sich in diesem Jahr mit der Frage, welche Herausforderungen mit der Anwendung von computerbasierten Methoden in der sozialwissenschaftlichen Forschung verbunden sind. Dabei ist es uns wichtig, nicht nur im engeren Kreis der Medienpädagogik zu verbleiben, sondern auch […]

cfp (bis 5.3.’17): Nachwuchsnetzwerk der Gesellschaft für Evaluation, Saarbrücken, 6.4.’17

“Liebe Nachwuchsevaluatorinnen und -evaluatoren, Liebe Nachwuchswissenschaftlerinnen und -wissenschaftler, am 6. April veranstaltet das Nachwuchsnetzwerk der Gesellschaft für Evaluation (DeGEval), von 14.00 bis 18.00 Uhr, sein jährliches Forschungs- und Praxiskolloquium. Das Forschungs- und Praxiskolloquium des Nachwuchsnetzwerks der DeGEval findet im Rahmen der Frühjahrstagung der Arbeitskreise Professionalisierung sowie Kultur und Kulturpolitik (06.04. und 07.04. in Saarbrücken) statt. […]

cfp (bis 1.8.’17): Special Issue on Adolescent Refugees and Unaccompanied Minors

Residential Treatment for Children & Youth is inviting submissions to a Special Issue on Adolescent and Young Adult Refugees and Unaccompanied Minors in Residential Care. Conceptual (commentaries, theoretical discussions) and empirical (quantitative and qualitative research papers, short reports, case studies) submissions are encouraged that address policy and practice issues related to the needs, experiences and […]

cfp (bis 31.3.’17): DGfE-Kongress 2018, Duisburg-Essen, 19.-21.3.’18

“›Bewegungen‹ sind konstitutiv für das Pädagogische. Menschliche Entwicklungsprozesse, pädagogische Beziehungen wie pädagogische Organisationen sind nur als Veränderungen in der Zeit, als Bewegungen, denkbar. Das kommt etwa in der Rede von den Entwicklungs- oder Lernbewegungen zum Ausdruck. ›Bewegungen‹ verweisen zugleich auf die Aktivitäten kollektiver Akteure, die historisch als Aufklärungsbewegungen, pädagogische oder Erziehungsbewegungen beobachtet werden können. Verhältnisse […]

cfa (bis 15.9.’17): 5. Internationaler Coachingkongress, Olten/Schweiz, 11.-14.6.’18

Wo setzt Coaching hier an? Welche Beiträge kann Coaching leisten? Welche Herausforderungen sind durch moderne Organisationsformen gesetzt? Und was bedeutet das für das Management von Coaching als Dienstleistung von Executive-Coaching bis zur Arbeitsintegration? Ziel des international ausgerichteten Kongresses ist es, praktische und wissenschaftliche Entwicklungen zu diesem Thema zusammenzuführen und systematisch auszulegen. Bewerbungsfrist: 15.9.’17, http://www.coaching-meets-research.ch/

cfp (bis 30.4.’17): 7. Fachtagung der Klinischen Sozialarbeit, Berlin, 29.-30.9.’17

Unter dem Titel “Soziale Teilhabe fördern – in Praxis, Theorie und Forschung” findet vom 29. bis 30. September die 7. Fachtagung der Klinischen Sozialarbeit an der Katholischen Hochschule für Sozialwesen Berlin statt. Hintergrund für die Wahl des Tagungsthemas bildet zum einen die auch für Deutschland verbindlich gültige UN-Behindertenrechtskonvention, mit der ein Paradigmenwechsel in der Sozialen […]

cfp (bis 1.4.’17): Soziale Arbeit im Gesundheitswesen, 19./20.10.’17

Für den DVSG-Bundeskongress 2017 mit dem Titel “Soziale Arbeit im Gesundheitswesen: Teilhabe sozial denken und gestalten” ruft die DVSG dazu auf, Vorträge und Poster zu empirischen Forschungsprojekten einzureichen. In mehr als 25 Foren und Workshops werden aktuelle Entwicklungen der Sozialen Arbeit in unterschiedlichen gesundheitsrelevanten Praxisfeldern diskutiert. Die Tagung findet 19. und 20. Oktober 2017 in […]

cfp (bis 5.3.’17): Nachwuchsnetzwerk Evaluation (DeGEval), Saarbrücken, 6.4.’17

Am 6. April veranstaltet das Nachwuchsnetzwerk der DeGEval, von 14.00 bis 18.00 Uhr, sein jährliches Forschungs- und Praxiskolloquium. Das Forschungs- und Praxiskolloquium des Nachwuchsnetzwerks der DeGEval findet im Rahmen der Frühjahrstagung der Arbeitskreise Professionalisierung sowie Kultur und Kulturpolitik (06.04. und 07.04. in Saarbrücken) statt. Das Forschungskolloquium bietet Nachwuchswissenschaftlerinnen und -wissenschaftlern (dazu werden Studierende und Promovierende […]

cfp (bis 31.3.’17 ): Varieties of Qualitative Perspectives in Social Network Analysis, Mainz, 26.-29.9.’17

Call for Presentations Session at the 3rd European Conference on Social Networks at Johannes Gutenberg-University Mainz on “Varieties of Qualitative Perspectives in Social Network Analysis” In this session we want to engage in a discussion on how different traditions and schools of thought orient qualitative research on social networks. We invite participants to present their […]

cfa (bis 10.4.’17): Internationale Tagung “Child maltreatment and well-being: Contemporary issues, research and practice”, Rijeka (Kroatien), 7.-8. 7.’17

Participants are invited to submit abstracts for presentations or posters in English. Presentations and posters are invited on any of the listed themes below (or similar subjects). All abstracts will be blind-reviewed by the scientific committee based on the a priori established criteria. Priority will be given to papers based on results of empirical research, […]

cfp (bis 3.4.’17): Special Issue on Migration, Adult Education and Learning (Studies in the Education of Adults)

Studies in the Education of Adults is  planning a Special Issue on Migration, Adult Education and Learning. The guest editors are Linda Morrice (University of Sussex, UK); Hongxia Shan (University of British Columbia, Canada) and Annette Sprung (University of Graz, Austria). The deadline for abstracts being due 3rd of April 2017. Notification of acceptance will […]

cfp (bis 1.3.’17): Transnational Knowledge

“Guest editors Anne Duscha, Kathrin Klein-Zimmer, Matthias Klemm, and Anna Spiegel invite interested authors to submit proposal abstracts for original contributions on the focus topic “Transnational Knowledge” of the journal “Transnational Social Review – A Social Work Journal” (TSR) to be published in spring 2018. (…) Researchers could discuss one or more of the following […]

cfp (bis 20.1.’17): Wissenschaftliche Tagung der Promovierenden der Hans-Böckler-Stiftung zum Themenfeld Hass/Hassverbrechen/Hate-Speech

Die Veranstaltung richtet sich (wenn auch nicht ausschließlich) an junge WissenschaftlerInnen/Promovierende und wird von den StipendiatInnen der Stiftung selbt organisiert. Im Gegensatz zu anderen Tagungen werden hier Anfahrtskosten, Unterkunft und Verpflegung übernommen, so dass auch für Personen ohne größere Reise- oder Projektmittel eine Teilnahme attraktiv sein könnte. http://www.boeckler.de/veranstaltung_106620.htm Kurzinfos: Call for Paper: Wissenschaftliche Tagung der […]

cfp (bis 19.2.’17): Mediale Lernkulturen im höheren Erwachsenenalter, Leipzig 23.-24.6.17

Call for Papers für die 7. Jahrestagung des Vereins Gesellschaft – Altern – Medien (GAM e.V.) in Leipzig am 23./24.06.2017 zum Thema “Immer WEITER mit der BILDUNG – Mediale Lernkulturen im höheren Erwachsenenalter”. Einreichfrist für die Abstracts (max. 3000 Zeichen, inkl. Leerzeichen) ist der 19. Februar 2017. https://www.gesellschaft-altern-medien.de/veranstaltungen/aktuell/jahrestagung2017/

cfa (bis 28.2.’17): Youth unemployment in Europe: Causes and consequences

The Editors of this series for the Journal for Labour Market Research would be interested in receiving original research papers covering the above-mentioned topics. All papers which have been accepted will initially be published online as soon as possible (In: International Bulletin on Youth Research). Deadline für Beiträge: 28. Februar 2017 http://www.rc34youth.org/youth-unemployment-in-europe-causes-and-consequences/

cfa (bis 28.2.’17): Kinder- und Jugendhilfe: Methodologie der qualitativen Forschung

Die Forschungsgruppe des Projekts “Profile der Kindertagesbetreuung” möchte einen Sammelband zum Thema “Auf dem Weg zum Gegenstand im Forschungsfeld der Kinder- und Jugendhilfe: Methodologische Herausforderungen in der qualitativen Forschung” veröffentlichen. Ziel des Bandes ist es, aktuelle methodologische und gegenstandstheoretische Diskurse der qualitativen Forschung im Forschungsfeld der Kinder- und Jugendhilfe zu diskutieren. Der Call endet am […]

cfa (bis 17.2.’17): Multiperspektivische Forschung zur Sozialisation in Institutionen, Zürich, 9.-10.11.’17

Sozialisationsprozesse im Rahmen staatlicher Institutionen greifen umfassend in das Leben  der Betroffen ein, vor allem dann, wenn der Alltag durch ausgeprägte Formen von sozialer Kontrolle und umfangreiche soziale Normierungen geprägt ist. Diese institutionellen Antworten auf soziale Abweichungen durch die Heimerziehung, das Verdingkinderwesen,  den  Jugendstrafvollzug oder die Psychiatrie haben zudem langfristige Folgen für die weitere Sozialisation […]

cfp (bis 15.1.’17): Räumliche Aspekte der Netzwerkforschung, Bochum, 23.-24.3.’17

Die Frühjahrstagung 2017 der DGS-Sektion Soziologische Netzwerkforschung widmet sich dem Thema “Räumliche Aspekte der Netzwerkforschung”. Tagungsbeiträge sollen aufzeigen, in welchen Formen und Ausprägungen räumliche Bezüge in theoretischen und empirischen Arbeiten der Netzwerkforschung berücksichtigt werden. Anbei der Call for Abstracts mit der Bitte um Einreichung von Vortragsangeboten. Abstracts bitte bis zum 15. Januar 2017 per E-Mail […]

cfp (bis 15.1.’17): Jugendtheoretische Konzeptionen, Uni Luxemburg, 27.-29.9.’17

Call for Papers für die Jahrestagung der DGS -Sektion Jugendsoziologie vom 27.-29.09.2017 an der Universität Luxemburg “Entgrenzung der Jugend und Verjugendlichung der Gesellschaft – Zur Notwendigkeit einer ‚Neuvermessung‘ jugendtheoretischer Konzeptionen”: Zur Jahrestagung der DGS-Sektion “Jugendsoziologie” 2017 laden wir interessierte Kolleginnen und Kollegen zu einer Diskussion der Aktualität ‚klassischer‘ Jugendtheorien sowie aktueller jugendtheoretischer Entwürfe ein. Uns […]